Mittwoch, Februar 14, 2007

Jugendschützendes

De janze Zick freu ich mich wie doll op Karneval. Am Ovend vor Wieverfastelovend isset esu wigg. Do weet jenäht, jebügelt und jebastelt - bes in dr Nach.
Am anderen Morjen jitt et nix Schöneres als sich anzodunn, sich zo schminke un zo kostümiere un in dr Schull zo fahre.
Minge Pänz sin nun in dr 9. Klass und han keene rechte Lust op Karneval. Drüch setzen se in dr Eck un luure, wie ihre aale Lehrer sich kostümiert han. Meestensdeels hürt man: "Wie peinlich!"
Mir Lehrer han unsren Spass! Met breedem Grinsen stonn ich vor dr Klass un mache och als Fleesch Unterricht.

Dies Johr han mer de Anweisung von janz dabovve: Dr Pänz dürfe ierst um halve een us dr Schull. Esu könne se sich net esu fröh un esu flöck vollaufe losse. Dat is de Idee. Noch dr Schull könne dr Pänz em Festzelt op dem Bonner Marktplatz fiere jonn. Dazo han se ävver keene Lust. "Da gehen wir nicht hin, das ist ohne Alk. Wir gehen richtig weg." sajen se zo mir.
"Wo wollt ihr denn hin?" froje ich.
"Wir gehen in eine Kneipe." sajen die.
"Da kommt ihr doch gar nicht rein."
"Doch, wir sind verkleidet. Das geht!" behaupten se.
"Na, das würde ich mir mal überlegen. Nachher bin ich in dieser Kneipe und ihr müsst mit mir Karneval feiern!" saje ich zo denne.
"O, wie schrecklich." roofen die.

Minge Idee dr Pänz vor dem Suffe fern zo haale:
Stellt vor jeder Kneip eene Lehrer - singend un schunkelend - em Kostüm. Sobald dr Pänz de Lehrer sehe, loofen se schreiend fott!

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home

Ipso Facto Comic